Das war - Crowe Horwath International Annual Meeting

Mit 260 Teilnehmern aus 64 Ländern fand das Jahrestreffen von Crowe Horwath International dieses Mal in Vancouver, an der kanadischen Westküste statt. Das Annual Meeting ist die Jahresversammlung des „Vereins“ Crowe Horwath International. Neben den Formalien, die jeder Verein jedes Jahr auf die Agenda setzen muss, wird ein vielfältiges Programm angeboten. Hierbei standen Themen im Vordergrund, die sich auf die Weiterentwicklung des Netzwerkes bezogen. Dabei wurden neben rein strategischen Themen wie beispielsweise die Marktpositionierung im Verhältnis zu konkurrierenden Netzwerken auch Breakout-Sessions mit Praxisbezug für die einzelnen Dienstleistungen (Audit, Tax, Advisory) angeboten. Auch ein Erfahrungsaustausch in der praktischen internationalen Zusammenarbeit wurde im Rahmen einer Paneldiskussion behandelt. Neben dem fachlichen Programm bietet das Annual Meeting vielfältige Möglichkeiten, sich mit bereits bekannten aber insbesondere neuen Kollegen aus aller Welt zu vernetzen und somit die Wahrscheinlichkeit für zukünftige neue Aufträge auf Basis eines persönlichen Kontaktes zu verbessern. Diese persönlichen Kontakte zu Kollegen aus aller Welt sind der Kern unserer Netzwerkarbeit in Frankfurt. In Vancouver waren wir mit Torsten Haupt und Michael Schmitz vertreten.